Liebe Gospelfans,

leider konnten – aus bekannten Gründen – alle unsere geplanten Weihnachtskonzerte in diesem für uns alle herausforderndem Jahr nicht stattfinden. Das bedauern wir zutiefst, verstehen aber natürlich die Notwendigkeit der Maßnahmen. Nun hoffen wir alle darauf, im nächsten Jahr bald wieder mit den Live-Proben beginnen und unser Konzert im Carl-Orff-Saal der Philharmonie am 01. Mai 2021 singen zu können. 

Drückt uns allen die Daumen, dass es klappt, denn wir vermissen Euch schrecklich. Gerne informieren wir Euch über unseren Newsletter, wann der Kartenverkauf losgeht. Einfach hier zum Newsletter anmelden.

Wir von Gospels-at-Heaven lassen uns nicht unterkriegen und werden in 2021 wieder für Euch auf der Bühne stehen und aus Leibeskräften singen. Davon sind wir fest überzeugt. Bis dahin passt auf Euch auf und kommt gut durch diese seltsame Zeit.

Gospels at Heaven – der himmlische Gospelchor

Der Münchner Gospelchor Gospels at Heaven wurde 1999 von Anke Maria Caspari gegründet und stand 4 Jahre unter ihrer Leitung.  Ab 2003 übernahm Charles B. Logan die gesangliche Führung. Nach seinem Weggang im Jahr 2015 freut sich Gospels at Heaven nun über eine erfolgreiche und inspirierende Zusammenarbeit mit der Münchner Musikerin und Sängerin  Sonja Lachenmayr.

Gospels at Heaven will den Menschen die lebensfrohe und eindringliche Gospelmusik aus 2 Jahrhunderten näher bringen. Der 70 Mitglieder starke Chor singt vor ausverkauften Hallen und zieht das Publikum mit gefühlvollen und fröhlichen Liedern von der ersten bis zur letzten Sekunde voll in seinen Bann. Er spannt einen großen Bogen von Andacht über Inspiration bis zur Ekstase.