Hans Mühlegg

Hans Mühlen

Seit 1989 war Hans Mühlegg Mitbegründer der Band „Fretless“ (Latin & Soul), die bis heute besteht. Von 1990 bis 1992 studierte er an der Latin Percussion School in München bei Cesar Granados. Danach folgte eine ausgedehnte Studienreise nach Kuba.

Später nahm er an Kursen bei weltbekannten Percussionisten wie Luis Conte, Hakim Ludin und Giovanni Hidalgo teil. 1999 begann er seine Tätigkeit als Percussion- und Schlagzeuglehrer und wurde Mitglied der Band „The Stimulators“.

2005 gründete er mit Markus Minarik das Trio „Bourbon Street“ und die Formation „The Finest Four“. Seit 2011 ist er festes Mitglied der „Alpin Drums“. Als staatlicher Musiklehrer hat Mühlegg eine eigene Schlagzeugschule in Riederau und ist Dozent für Latin Percussion in der Fortbildungsserie „Rock im Schloss“. Seit 2016 ist Mühlegg Percussionist bei „Gospels at Heaven“.